MAKE-UP

Ägyptische Erde – Eigenschaften, Anwendung und Tipps

jan 03, 2018 von

Ägyptische Erde ist ein Bronzepuder, der viele Funktionen erfüllt, aber vor allem die Schönheit der Haut betont. Dank dem Bronzer kannst du deine Gesichtszüge unterstreichen und dem Gesicht Gestalt geben.

Ägyptische Erde
Ägyptische Erde – die wichtigsten Inhaltsstoffe

Ägyptische Erde ist ein Bronzepuder, der mit seiner Plastizität und Pflegeeigenschaften bezaubert. Er hat einen universellen Farbton, der zum jeden Typ der Anmut passt und sich perfekt beim Konturieren des Gesichts bewährt. Dank diesem Produkt wird die Haut glänzend und glatt.

Der Bronzepuder glättet die Haut und gibt ihr einen warmen, sonnigen Glanz. Das ist jedoch nicht alles. Das Produkt enthält die Mineralien, Öle und Vitamine. Jeder Inhaltsstoff hat einen positiven Einfluss auf das Aussehen und das richtige Funktionieren der Haut. Das macht, dass Ägyptische Erde nicht nur die Schönheit betont, aber auch die Haut pflegt. Das sind manche Inhaltsstoffe, die sie enthält:
das Vitamin A, das die Hautfarbe verbessert, die Falten glättet, die Hautfärbungen erhellt und vor der Sonneneinstrahlung schützt;
- das Vitamin E, das die Haut richtig befeuchtet, vor freien Radikalen (die für den Hautalterungsprozess verantwortlich sind) schützt;
Sheabutter, die die ausgetrocknete Haut regeneriert, die Hautreizungen mildert und antibakterielle Eigenschaften hat;
Jojobaöl, das entzündungshemmende Wirkung hat, deshalb bewährt sich gut im Fall der problematischen Haut, entzündete Stellen mildert und die Elastizität der Haut verbessert.

Ägyptische Erde
Exotischer Bronzepuder

Ägyptische Erde hat eine Steinform und die Anwendung ist wirklich einfach. Am besten ist es, einen großen Pinsel zu verwenden. Das Konturieren des Gesichts fordert mehr Übung. Mithilfe des Lichts und Schattens kannst du die Backenknochen, Nase und ovales Gesicht modellieren. Wenn du von einer schönen Bräune für die Party träumst, kannst du Ägyptische Erde statt einer Bräunungscreme oder Besuchs im Solarium benutzen. Du musst nur den Bronzepuder aufs Gesicht gleichmäßig auftragen. Fertig!
Ägyptische Erde hat nur einen universellen Farbton, der zu jeder Hautfarbe passt. Man kann damit die Haut abdunkeln oder sie zum Modellieren des ovalen Gesichts ausnutzen. Du kannst sogar ein paar Schichte des Bronzepuders auftragen. Jede nächste Schicht ist ein bisschen dunkler. Einzelne Anwendung gleicht die Hautfarbe aus, gibt der Haut einen Glanz. Im Sommer kannst du mithilfe der Ägyptischen Erde die Bräune betonen.

Dodaj komentarz

-->