MAKE-UP

Bronzer richtig auftragen – Regeln und Tipps

okt 17, 2017 von

Richtig gemachtes Make-up kann die Schönheit hervorheben und das, womit wir nicht zufrieden sind, verstecken. Ein Kosmetikum, dank dem wir das Aussehen unseres Gesichts verändern können, ist der Bronzer. Mithilfe des Bronzers wird unser Gesicht schöne Form erreichen und gesund aussehen.

Bronzer

Wozu dient Bronzer?

Bronzer schafft eine weibliche Kontur und beseitigt ausgewählte Makel im Gesicht. Er hat auch eine Aufgabe, manche Partien des Gesichts abzudunkeln, also die Dreidimensionalität des Gesichts wiederherzustellen. Dank dem Bronzer ist das Gesicht deutlicher und wir bringen es in Form.

Farbwahl – welchen Farbton wählen

Der häufigste Fehler, den man begeht, ist ein unrichtig gewählter Farbton. Es passiert, dass wir einen zu dunklen Bronzer kaufen, der auf heller Haut albern und unnatürlich aussieht. Vor einem Einkauf sollen wir uns unser Gesicht sehr genau ansehen und zu unserem Hauttyp richtigen Farbton wählen. Den Bronzer kann man in Gestalt von einer Creme oder einem Puder kaufen.

Bronzer

Wie benutzt man den Bronzer?

Vor dem Bronzer trägt man das Make-up, Abdeckstift und Puder auf, um die Hautfarbe zu anzugleichen, die Haut glätten und die Makel im Gesicht zu verstecken. Dann kann man zum Auftragen des Bronzers übergehen. Man muss ein Prinzip in Erinnerung behalten, dass dunkle Farben das Gesicht schlank machen und ihm eine Tiefe geben. Helle Farben verdeutlichen die Gesichtszüge. Wenn man nur die Backenknochen und Schläfen hervorheben will, soll man einen schimmernden Bronzer wählen, der diese Partien des Gesichts unterstreichet. Um die Wangen hervorzuheben, muss man den Bronzer vom Ohr bis der Hälfte der Wange auftragen.
Wenn du das ganze Gesicht modellieren möchtest, sollst du einen matten Bronzer wählen. Du kannst ihn aber nicht auf das ganze Gesicht auftragen, nur auf äußere Partien (abhängig von seiner Form). Alles soll natürlich aussehen, deshalb müssen die Grenzen zwischen dem Bronzer und Make-up unsichtbar sein. Wir sollen nicht zu viel Bronzer auftragen, denn ein Effekt kann grotesk und künstlich sein. Wenn wir den Creme-Bronzer verwenden, können wir ihn mit den Fingern auftragen. In anderem Fall sollen wir das mithilfe eines Pinsels machen. Wir empfehlen solchen Pinsel, den wir zum Puder benutzen.
Im Sommer hat die Haut die Tendenz zum Glänzen. Einen Einfluss darauf haben hohe Temperatur und die Luftfeuchtigkeit. In solcher Situation können die Streifen entstehen. Um sie zu verhindern, sollst du eine Creme oder ein Gel mit dem Bronzer wählen.

Dodaj komentarz

-->