Pflege

Gesichtspflege für reife Haut – Wissenswertes!

aug 25, 2017 von

Leider werden wir nicht immer jünger, aber immer älter. Unsere Haut bekommt es am meisten ab. Aber wir müssen nicht traurig sein! Es gibt viele Tipps für reife Haut.

reife Haut
Creme für reifere Haut

Wir bekommen Falten und Rötungen. Eigentlich sind wir Frauen trotzdem wunderschön, aber leider fühlen wir uns nicht gut. Wir sehen die vielen schönen und jungen Frauen im Fernseher und in den Zeitschriften. Sie haben eine glatte und streife Haut. Keine Angst! Wir finden auf dem Markt viele verschiedene Cremes. Welche ist die beste? Das kommt drauf an, welche Haut wir haben. Es gibt Cremes für couperose, trockene oder fettige Haut. Am besten sollten wir als erstes eine Kosmetikerin fragen, wie unsere Haut ist.(außer wir wissen es schon, natürlich!) Dann ist schon die Auswahl kleiner. Auf Forums für Frauen finden wir viele Meinungen über Haut-Kosmetika. Das hilft uns den Kreis noch zu verkleinern. Aber was nun? Wir können auch noch in Zeitschriften Proben ausprobieren. Das kann uns helfen, denn wir wissen ob die Creme gut ist. Manchmal kann man auch beim Hersteller Proben bestellen. Viele Firmen haben ein paar von Cremes für jede Haut. Sie wollen uns helfen die perfekte für uns zu finden. Es gibt auch viele Cremes die für den gewählten Alter bestimmt sind. Am häufigsten gibt es spezielle Cremes für Frauen 40+. In diesem Alter  verändert sich unsere Haut am meisten. 40 Jahre ist ein Alter, wo wir eigentlich noch jung sind, aber trotzdem langsam mit den Folgen der Alterung zu tun haben.

Diät und Sport

Kein Ausreden! Keiner sagt wir sollen eine strenge Diät halten oder Extremsport treiben. Wir fangen mit kleinen Schritten an. Zum Beispiel müssen wir am Anfang Chips und Süßigkeiten beschränken. Danach sollten wir weißes Brot oder süßes Obst ausschließen. Danach sehen wir schon die ersten Effekte. Mit den Sport ist es auch nicht am schlimmsten. Fangen wir an mit Spaziergängen. Wir können mit einer Freundin spazieren gehen. Das ist immer netter und lustiger. Nächstes Mal können wir ein bisschen schneller gehen und schneller bis wir anfangen zu joggen. Wer kein Fan vom Laufen ist kann immer noch verschiedene Übungen zu Hause machen. Viele Stars haben Ihre Videos hochgeladen mit ihren Tipps für eine bessere Figur. Wenn wir uns nicht zu Hause konzentrieren können ist der Fitnessclub das Beste für uns. In vielen Studios ist der erste Tag gratis. Wir können mit dem Trainer reden und uns erkundigen, wie der Club aussieht. Oft gibt es auch viele Fitness-Programme in Gruppen. Es ist vielleicht für uns eine Motivation, wenn wir mit anderen trainieren. Egal wie- am wichtigsten ist das man was macht. Jede Aktivität hilft unserer Haut. Wir sollten auch nicht głeich aufhören, wenn es nicht gut läuft. Jede Probe ist gut.

Diät
Und was, wenn alles nicht hilft?

Manchmal ist leider unsere Haut aber schon viel zu trocken und veraltet. Das passiert, wenn wir sie nicht pflegen. In diesem Fall hilft erstens ein Kosmetikstudio. Es gibt viele Methoden um die Alterung zu stoppen. Botox ist eine von diesen Methoden. Leider ist sie nicht einmalig. Man muss diesen Prozess wiederholen. Es ist auch nicht billig. Darum müssen wir unsere Haut so gut, wie möglich pflegen! Die haben wir nur „eine”!

Dodaj komentarz

-->