Pflege

Mischhaut – bewährte und wirksame Arte der Pflege

jan 16, 2018 von

Die Mischhaut ist sehr charakteristisch. Sie ist eine Verbindung von der trockenen und fettigen Haut.

Mischhaut
Probleme der Mischhaut

Im Fall der Mischhaut befindet sich fettige Haut normalerweise im zentralen Teil des Gesichts (Stirn, Nase und Kinn – das ist so genannte T-Zone) und trockene Haut gibt es in einer Gegend vom Kiefer und Wangen. Um einen Hauttyp zu erkennen, ist es am besten zum Hautarzt oder Kosmetikerin zu gehen. Du kannst das auch selbst machen. Wenn du die Mischhaut hast, sollst du die Aufmerksamkeit auf richtige uns systematische Hygiene der Haut und Auswahl der Pflegeprodukte und Behandlungen ziehen. Schlechte Entscheidungen können ungünstige für deine Haut Folgen haben (wie Pusteln, Allergie, Überschuss vom Teig).

Pflege-Routine für Mischhaut

Bei der Hautpflege ist richtige Hygiene eine Basis, besonders im Fall der Mischhaut. Deshalb sollst du das Gesicht zweimal pro Tag waschen – am Morgen, gleich nach dem Erwachen und am Abend, vor dem Schlafengehen. Zu diesem Zweck empfehlen wir milde Feuchtigkeitsprodukte. Das Gesicht soll man mit einem Waschgel oder Reinigungsschaum reinigen. Dabei lauwarmes Wasser nutzen. Auf diese Art und Weise wirst du einen Überschuss des Teigs aus den fettigen Teilen des Gesichts loswerden, aber gleichzeitig wird ein Rest des Gesichts nicht ausgetrocknet. Das Abschminken ist sehr wichtig. Immer vor dem Schlafengehen musst du das Make-up entfernen und das Gesicht reinigen. Das Make-up in der Nacht hat einen negativen Einfluss auf die Kondition der Haut.

Mischhaut
Die Haut befeuchten und pflegen

Der nächste Schritt ist die Anwendung der richtigen Feuchtigkeitsprodukte zur Mischhaut. Ihre Aufgabe beruht sich darauf, um der Haut ein Gleichgewicht wiederherzustellen und entsprechenden pH-Wert zu sichern. Wenn du eine Gesichtscreme, Augenserum oder Gesichtswasser kaufst, sollst du immer die Variante für Mischhaut wählen. Die Feuchtigkeitscremes sollen ein festes Element deiner täglichen Hautpflege sein. Diese Produkte sind leicht und nicht fettig. Dazu befeuchten sie tief die Haut. Eine Creme sollst du nicht nur auf die T-Zone, sondern auch auf das ganze Gesicht auftragen. Jeder Hauttyp braucht das Befeuchten und trockene Haut verursacht übermäßige Absonderung eines Teigs.
Die Pflege der Mischhaut ist eine große Herausforderung und manchmal ein Problem für die Besitzer. Zum Glück gibt es viele guten und wertvollen Produkten sowohl im jeden Drogeriemarkt, als auch online. Sie wurden so bearbeitet, um die Kondition der Haut zu verbessern. Dank diesen Produkten wird die Haut glatter und gesunder sein.

Dodaj komentarz

-->