Pflege

Naturseife – welche Eigenschaften hat sie und warum lohnt es sich, sie zu verwenden?

feb 16, 2018 von

Die Naturseifen sind wieder in Mode! Nach der Epoche von Duschgels und Schaumbädern kommen wir auf magisches Stück Seife zurück, das und nicht nur eine Sauberkeit und Hygiene sichert, sondern auch richtige Hautpflege.

Naturseifen
Naturseifen – warum sind sie so wertvoll?

In Drogerien gibt es eine breite Palette von verschiedenen Pflegeprodukten. Sie locken mit schönen Farben, wunderbaren Gerüchen und Versprechen von guten Effekten. Sehr oft sind sie auch bezahlbar. Lohnt es sich jedoch, ein bisschen mehr auszugeben und eine Naturseife zu kaufen? Die Antwort ist einfach: ja! Wir empfehlen, beide Gruppen der Produkte zu vergleichen. Im Fall von Duschgels finden wir die Reizsubstanzen, die die Haut austrocknen, manchmal auch die Allergie auslösen. Ihre Inhaltsstoffe sind synthetische chemische Verbindungen, die viele Nebeneffekte haben und nichts mit der Hautpflege gemein haben. Die ökologischen Seifen sind ein Resultat von der Verbindung der hautfreundlichen und natürlichen Substanzen. Sie haben keimtötende Wirkung, einen natürlichen pH-Wert, enthalten keine Parabene, SLS oder tierisches Fett. Sie sind auch tierversuchsfrei, was zurzeit immer wichtiger für Konsumenten ist. Die Naturseifen mildern dir Hautreizungen, regenerieren die Zellen, sehr oft helfen sie im Kampf mit der Akne. Deshalb lohnt es sich, sie zu kaufen und ihre Wirkung am eigenen Leibe zu überprüfen.

Ökologische Seife – welche sollst du wählen?

Wenn du denkst, dass ein Markt von Naturseifen klein ist, bist du im Unrecht. Zum Glück ist die Palette von ökologischen Seifen wirklich breit, deshalb wirst du bestimmt etwas für dich finden. Seit ein paar Jahren ist die Seife aus Aleppo sehr populär. Aleppo ist die syrische Stadt, in der die Seife seit über 2000 Jahren hergestellt wird. Ihre wichtigstee Inhaltsstoffe sind das Lorbeeröl, das antiseptische Wirkung hat, und das Olivenöl, das die Haut einfettet. Das ist ein perfektes Duo, das jede Person, die Probleme mit der unreinen, fetten Haut hat, ausnutzen soll.

Naturseifen
Auf dem Markt ist auch eine Seife aus Marsilia verfügbar. Die Mehrheit ihrer Inhaltsstoffe sind die Pflanzöle. Die Hersteller bieten die Seifen unter Zugabe von natürlichen Ölen, wie zum Beispiel Arganöl oder Sheabutter, an. Dank der wertvollen Inhaltsstoffe befeuchten sie gut die Haut. Die Seife ist so zart, dass man sie zum Waschen der Babys verwenden kann. Die Pflanzöle, vor allem das Olivenöl, sind auch die wichtigsten Inhaltsstoffe von der Seife aus Kastilien. Sie enthält auch gedörrte Blumen, deshalb riechen sie so wunderbar. Damit kann man sogar die Zähne putzen. Diese Naturseife hat einen positiven Einfluss auf Neurodermitis und hilft im Kampf mit den Falten. Letztens ist auch schwarze Seife sehr angesagt. Sie ist eine traditionelle Seife aus Marokko und besteht aus Oliven, die mit dem Olivenöl vermischt werden. Sie reinigt die Haut, glättet sie und entfernt ein Übermaß vom Sebum.

Dodaj komentarz

-->