MAKE-UP

Nontouring: Mode für delikate Gesichtskonturierung

apr 27, 2018 von

Der Trend, der zunächst auf Instagram auftauchte, hat Straßen der großen Städte der Welt beherrscht. Starkes Make-up und unnatürlich schlank gemachtes Gesicht gehören nicht mehr zu den Top-Make-up-Trends. Seit einigen Saisons setzen wir auf Natürlichkeit und konturieren das Gesicht mit nur 3 Kosmetika. Jetzt ist Nontouring trendy.

Nontouring

Mehr heißt nicht besser

Stunden verbracht für ein perfekt gemachtes Make-up? Vergiss es! Von jetzt an wirst Du dafür ein paar Minuten widmen und die Wirkung eines natürlichen Make-ups erzielen. Seit einigen Saisons gibt es Mode für Nontouring, d.h. ein Makeup mit der Wirkung taufrischer Haut, dessen Aufgabe es ist, die Ausstrahlung der Hautfarbe sowie die natürliche Schönheit einer Frau subtil hervorzuheben. Nontouring bewährt sich am besten im Sommer, jedoch bekannte Prominente nutzen es das ganze Jahr über. Sie lieben seine einzigartigen Eigenschaften und entdeckten neu die Einzigartigkeit ihrer Schönheit.

Nontouring – das Geheimnis der 3 Kosmetika

Korrektor, Basis, Grundierung, Puder, Aufheller, Flüssigkeit … wie viele Kosmetika findest Du in Deinem Kosmetikkoffer? Nontouring begrenzt sich auf … 3. Es genügt, um ein natürliches schönes Make-up mit der Wirkung taufrischer Haut zu machen.
Man benötigt eine Basis, die auf Deinen Teint abgestimmt ist. Das zweite ist eine BB oder CC Cream. Welche ist besser für Dich? Die BB Cream zeigt vor allem den Pflegeeffekt, Pigmente sind nur ein Zusatz dieses Kosmetikums. Die CC Cream zeichnet sich durch hervorragende Deckkraft aus und ist der Haut mit Unvollkommenheiten gewidmet. Die dritte Kosmetik ist der Aufhellungspuder. Jetzt bist Du für das professionelle Nontouring bereit.

Make Up

Nontouring Make-up – wie man es macht Schritt für Schritt

Es stellt sich heraus, dass Du keine Stunde brauchen, um Deine Haut leuchtend und strahlend zu und das Makeup perfekt und natürlich zu machen. Man beginnt mit dem Auftragen der Basis, die die Hautton ausgleicht und die Haut auf das Auftragen von BB Cream oder CC Cream vorbereitet. Im zweiten Schritt verteilt man die Creme gleichmäßig. Man kann dafür einen bequemen Schwamm oder eine Bürste nehmen. Wenn im Deinen Gesicht immer noch rote Flecken und andere Fehler sichtbar sind, kann man sie leicht mit einem Korrektor tarnen. Das Make-up wird mit einem Aufheller abgeschlossen, den wir an Stellen anbringen, wo das Licht bricht.
Nontouring lässt die Haut aussehen wie mit Sonne gestreift. Es ist ein idealer Vorschlag für den Alltag, Treffen mit Freunden, Arbeit oder einen Urlaubsspaziergang. Du bist die Schönste natürlich! Jeder Mensch hat Unvollkommenheiten, die er gerne unter Make-up verstecken würde. Mach Dir keine Sorgen darum, sei Du selbst, akzeptiere Dich selbst und lächle – es ist dein schönstes Make-up.

Dodaj komentarz

-->