Pflege

Peelingstein für glatte und gepflegte Haut. Lerne seine Vorteile kennen!

mai 08, 2018 von

Glatte, weiche, zarte und angenehme in Berührung – träumst Du nicht von solcher Haut? Fehler in der täglichen Pflege, äußere Faktoren sowie Funktionsstörungen des Körpers führen dazu, dass unsere Haut nicht perfekt ist. Denkst Du Dich an regelmäßiges Peeling? Das ist eine der wichtigsten Behandlungen zu Hause, die Du jetzt nur mit einem Peelingstein machen kannst.

Peelingstein

Peelingstein liegt im Trend!

Traditionelles Peeling hat in der letzten Zeit Dutzende Fans verloren. Das Interesse vieler Frauen richtete sich dann auf den Peelingstein. Es ist ein 100% natürliches Produkt, er ähnelt Bims, hat ähnliche Wirkung aber eine andere Anwendung. Er besteht aus Ton, der während der Produktion entsprechend in einen Stein geformt wurde, der perfekt zur Hand passt.
Der Peelingstein ist hart und hat eine charakteristische poröse Oberfläche. Er ist langlebig, bröckel-und bruchfest. Sein größter Vorteil ist seine Natürlichkeit, er reizt die Haut nicht und verursacht keine allergischen Reaktionen, die Frauen bei der Wahl der Peelings sehr oft befürchten.

Der Peelingstein – der Spa zuhause

Der Peelingstein ist für das Ganzkörperpeeling erdacht – er kann abgestorbene Haut vom Gesicht, Beinen, Ellbogen, Rücken und Oberschenkeln entfernen. Er eignet sich auch gut als Alternative zu Bimsstein, er ist ein universelles Produkt mit vielen Anwendungen. Wie benutzt man einen Peelingstein?
Vor dem Gebrauch sollte er im Seifenwasser oder einer speziellen Flüssigkeit für ein paar Stunden eingeweicht werden. Vor gebrauch soll der Peelingstein angefeuchtet werden und sanft schäumen. Jetzt kannst Du den Körper sanft durch kreisende und oktale Bewegungen massieren. Ein solches Home-Spa gönne Dir 2-3 mal die Woche.

Hautpflege

Damit die Haut glatt, weich und erholt bleibt

Die abgestorbene Hornhaut soll regelmäßig entfernt werden. Sie sammelt sich auf der Hautoberfläche und blockiert den Zugang von Wirkstoffen zu den tieferen Hautschichten. Darüber hinaus führt sie dazu, dass die Haut ihren Glanz verliert und eine fahle Farbe annimmt. Es können Verfärbungen auftreten. Keine Peeling-Behandlung ist der beste Weg für die Haut zu ihrer Entwässrung. Sie vertrocknet, ist gereizt und gerötet.
Hast Du schon Peeling in neuer, natürlicher Art ausprobiert? Der Pelingstein ist ein sehr aktueller Trend. Dieses Produkt, zusammen mit einer speziellen Flüssigkeit für die Behandlung, ist in vielen Geschäften und Drogerien erhältlich. Frauen schätzten ihn sehr und nutzten ihn gerne, nachdem sie sichtbare Effekte bemerkten und die Peeling-Massage genießen. Nach der Behandlung ist die haut gereinigt. Die Reparaturmechanismen sind zur intensiven Arbeit angeregt, die Hornhaut wird abgetragen und der Glanz wiederhergestellt. Deine Haut strahlt!

Dodaj komentarz

-->