Pflege

Wimpernserum – Anwendung und Effekte

nov 07, 2017 von

Die Augen ziehen Aufmerksamkeit auf sich. Jede Frau gibt sich alle erdenkliche Mühe, um die glänzenden Augen, glatte Haut und lange Wimpern zu haben. Alle Damen haben eine Mascara immer zur Verfügung, selbst wenn sie anspruchslos sind. Eine Wimperntusche wird deinen Wimpern nicht helfen, wenn du kein Wimpernserum benutzest.

Wimperserum
Schöne und lange Wimpern

Wenn du an Wimpern denkst, giltst du ihrem Aussehen und den Möglichkeiten, was kann man machen, um gesunde und lange Wimpern zu haben. Die Augen sollen Blicke auf sich ziehen und erwecken die Eifersucht. Die Wimpern haben natürlich die Aufgaben, die sie ausführen müssen. Sie sollen die Augen vor dem Schmutz und Staub schützen. Deshalb dienen das Wimpernserum und die Wimpernpflege nicht nur dem guten Aussehen, sondern auch der Gesundheit. Man soll es berücksichtigen, dass eine Wimper von 100 bis 150 Tage lebt. Deshalb ist es wichtig, das Wimpernserum regulär und systematisch zu gebrauchen, um sich über die besten Effekte zu freuen.
Bestimmt hast du bemerkt, dass die Wimpern auf dem oberen Augenlid länger (circa 10mm) und voller sind (zwischen 150 und 250). Auf dem unteren Augenlid sind die Wimpern kürzer und nicht so dicht (zwischen 50 und 100). Ohne Rücksicht auf ihre Länge oder Zahl soll das Wimpernserum sowohl auf dem unteren, als auch auf dem oberen Augenlid verwendet werden.

ange Wimpern
Wimpernpflege

Wenn du findest, dass das Wimpernserum eine Erfindung der modernen Kosmetologie ist, bist du im Unrecht. Schon in der Antike haben die Damen sich darum gekümmert, damit ihre Wimpern und Augenbrauen lang, schön und gesund waren. Schon in der Vergangenheit haben sie verschiedene Spezifika verwendet, um die Kondition der Wimpern zu verbessern oder ihre Farbe hervorzuheben. Von alters war die Wimpernpflege wichtig für die Frauen! Sie hatten viele natürlichen Präparate zur Verfügung. Zurzeit musst du für gute Inhaltsstoffe nicht sorgen. Auf dem Markt gibt es eine große Wahl von wertvollen Produkten, wie Wimpernserum, Augenbrauenserum oder Augenserum. Ihre Inhaltsstoffe sind natürlich und enthalten zum Beispiel die Hyaluronsäure, Vitamin E, Aloe, Augentrost oder Keratin. Sie helfen mit der Spannkraft und Feuchtigkeit der Wimpern. Perfekt ausgewählte Inhaltsstoffe bereiten, dass die Wimpernseren total sicher sind (sogar für die Personen, die die Haftgläser tragen, oder Personen mit den Sehfehlern). Das Wimpernserum soll keine Reizungen auslösen. Wenn solche Situation stattfinden, sollst du auf das Produkt verzichten. Wenn die Beschwerde nach ein paar Tagen nicht verschwinden, sollst du zum Arzt gehen. Die Jugendlichen bis zu 18 Jahren, schwangere Frauen oder die Personen nach der Chemotherapie sollen das Wimpernserum nicht verwenden.Man kann nicht vergessen, dass die Wimpernpflege sehr wichtig ist. Die Wimpernseren sind einfach in der Anwendung uns sicher. Man muss sie jedoch regulär und systematisch zu benutzen.

Dodaj komentarz

-->